Während meine Beratung für Lösungsansätze zu einer bestimmten Problematik auch das jeweilige Umfeld des Klienten (direkt oder indirekt) mit einbezieht, konzentriert sich Coaching  ausschließlich auf Veränderungen von Glaubensstrukturen und emotionalen Mustern des Coachee selbst.

Ein weiterer Unterschied: Der Ansatz meiner Beratung ist lösungsorientiertes Vorgehen ausgehend von dem Problem des Klienten. Mit Blick auf  eine mögliche Lösung werde ich gemeinsam mit Ihnen konkrete Handlungsansätze erarbeiten. Beratung ist personenzentriert, d.h. die Beratung konzentriert sich auf eine bestimmte Person, auf Sie!

Bei meinem Coaching geht es immer gleichzeitig um zwei Perspektiven, nämlich einmal  um Sie als Coachee selbst, und zum anderen um Ihre Aufgabe oder Rolle. Dabei gehe ich in erster Linie prozessorientiert vor. In meinem Coaching begleite ich Sie individuell auf der Prozessebene, d.h. ich liefere Ihnen keine direkten Lösungsvorschläge, sondern gebe Ihnen Impulse, damit Sie eigene Lösungen entwickeln können, um so Ihre persönlichen Ziele zu erreichen. In diesem Kontext ist Coaching auch als lösungs- und zielorientiertes Arbeiten zu verstehen.

Coaching ist ein interaktiver & personenzentrierter Begleitungsprozess, der sowohl berufliche als auch private Inhalte umfassen kann. Interaktiv bedeutet eine Zusammenarbeit von mir als Coach & Ihnen als Coachee auf gleicher „Augenhöhe“, ohne jedes Beziehungsgefälle. Dabei wird Ihnen  keine Verantwortung abgenommen.

 

zurück zu "Begleitung"